wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

impair

im|pair
[ɛ̃pɛ:r]
Adj.
, o. Steig.; Roulette
ungerade;
Ggs.
pair
[< 
frz.
im, in
„nicht“ und
pair
„gleich, gerade“, < 
lat.
par
„gleich“]
Total votes: 14