wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

indolent

in|do|lnt
auch
[ı̣n]
Adj.
1.
gleichgültig, unempfindlich für Eindrücke
2.
unempfindlich gegenüber Schmerzen
[< 
lat.
indolens
„unempfindlich gegen Schmerzen“, < 
in
„nicht“ und
dolere
„schmerzen“]
Total votes: 20