wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Koniotomie

Ko|ni|o|to|mie
f.
11
; Med.
operativer Eingriff, bei dem der Kehlkopf durch einen Schnitt zwischen Schild und Ringknorpel eröffnet wird (bei Erstickungsgefahr
[< 
Konus
und
tomie
]
Total votes: 8