wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kroppzeug

Krpp|zeug
n.
, s
, nur Sg.
; ugs.
1.
Kleinvieh
2.
scherzh.
kleine Kinder
3.
Gesindel
4.
wertloser Kram
[< 
mecklenburg.
kropptüg
„kleine, unansehnliche Menschen, kleine Kinder“, eigtl. „kleine wertlose Fische beim Aalfang“, zu
mnddt.
krop, krûp
„Vieh, kurzbeiniges Vieh, Federvieh“]
Total votes: 16