Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

linke(r,  s)

ln|ke(r,  s)
Adj.
, o. Steig.
Ggs.
rechte(r, s)
1.
auf der Seite, auf der das Herz liegt;
linkes Bein; linke Hand; linker Hand
links;
zwei linke Hände haben
ugs.
ungeschickt sein;
linke Masche
Stricken
Masche, bei der der Faden vor die Nadel gelegt wird
2.
bei Kleidungsstücken und Stoffen
innen, hinten;
die linke Seite des Mantels
3.
zur politischen Linken gehörend;
der linke Flügel; eine linke Zeitung
Astronomen, Welt, Aussicht
Wissenschaft

Leben in der Höllenwelt?

Verwirrende Venus: Forscher streiten um Biomoleküle in der Atmosphäre unseres Nachbarplaneten. von RÜDIGER VAAS Zürne der Schönheit nicht, dass sie schön ist, dass sie verdienstlos, wie der Lilie Kelch, prangt durch der Venus Geschenk! Lass sie die Glückliche sein! Du schaust sie, du bist der Beglückte“, heißt es in Friedrich...

xxSPL13377892-HighRes_(1).jpg
Wissenschaft

Ein Molekül voll Hoffnung

Die Corona-Impfungen haben die mRNA berühmt gemacht. Doch sie waren nur der Anfang. Künftig könnten die kleinen Moleküle seltene Erkrankungen heilen und die Prävention von Herzinfarkten revolutionieren. von EDDA GRABAR Frühsommer 2021. Es hätte für Christian Wawrzinek nicht besser laufen können – den Zahnmediziner, der mit seinem...

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon