wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

mantie

man|tie
in Zus.
Weissagung, Wahrsagung (aus etwas),
z. B. Chiromantie
[< 
griech.
manteia
„Weissagung“, zu
mantis
„Seher“, zu
mainesthai
„außer sich sein, verzückt sein“ (die Seher versetzten sich in Trance, ehe sie ihre Weissagungen machten)]
Total votes: 27