wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Monstrum

Mns|trum
n.
, s
, tren oder tra
1.
missgebildetes Wesen, Ungeheuer;
<auch>
Monster
2.
ugs.
riesiges Ungetüm;
dieser Schrank ist ein M.
[< 
lat.
monstrum
„naturwidrige Erscheinung (als Wunderzeichen der Götter), Ungeheuer“, auch „Wunder, ungeheure Tat“, zu
monere
„warnen, vorhersagen, mahnen“]
Die Buchstabenfolge
mons|tr
kann in Fremdwörtern auch
monst|r
getrennt werden.
Total votes: 0