Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Nomenklator

No|men|kla|tor
m.
, s
, to|ren
1.
hist.
altrömischer Sklave, der seinem Herren alle Namen, z. B. von Besuchern, Bekannten, von anderen Sklaven angeben musste
2.
im MA
Zeremonienmeister
3.
Nomenklatur
(1)
[
lat.
, „Namennenner“]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache