wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

offerieren

of|fe|rie|ren
V.
3, hat offeriert; mit Dat. und Akk., ugs. auch nur mit Akk. oder o. Obj.
jmdm. etwas o.
jmdm. etwas (zum Kauf, zum Essen oder Trinken) anbieten;
Produkte o. (erg: den Kunden, Käufern); wir o. unseren Kunden hiermit einen neuen Artikel; diese Druckerei hat am günstigsten offeriert
ugs.
hat das günstigste Angebot gemacht;
jmdm. einen Imbiss o.; kann ich dir eine Erfrischung o.?
[< 
lat.
offero,
erste Person Sg. von
offerre
„entgegentragen, bringen“, < 
of
(in Zus. vor f für
ob
) „entgegen“ und
ferre
„tragen, bringen“]
Total votes: 0