wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ohnegleichen

oh|ne|glei|chen
Adv.
so beschaffen, dass ihm nichts gleicht, einzigartig;
ein Lärm o.; das ist eine Unverschämtheit o.; ihre Freude, Seligkeit war o.
Total votes: 0