Gesundheit A-Z

Bioresonanztherapie

komplementärmedizinisches, energetisches Behandlungsverfahren, das die elektromagnetischen Oszillationen des Körpers zur Therapie einsetzt. Disharmonische, krankmachende Frequenzen werden bei der Bioresonanztherapie gelöscht, geschwächte, harmonische Schwingungen gestärkt. Die Bioresonanztherapie wird z. B. zur Behandlung von allergischen Erkrankungen eingesetzt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel