wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

polygam

po|ly|gam
Adj.
, o. Steig.
1.
in Vielehe lebend;
Ggs.
monogam
2.
sich zu mehreren Frauen zugleich hingezogen fühlend
3.
zwittrige und eingeschlechtige Blüten (auf einer Pflanze) aufweisend
[< 
poly
und
griech.
gamein
„heiraten“]
Total votes: 0