wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

poolen

poo|len
[pu:lən]
V.
1, hat gepoolt; mit Akk.; Wirtsch.
1.
finanzielle Erträge zusammenfassen und verteilen
2.
verschiedene, auf ein Anlageobjekt bezogene Beteiligungen zusammenführen
[→
Pool
]
Total votes: 15