wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Promiskuität

Pro|mis|ku|i|tät
f.
,
, nur Sg.
Geschlechtsverkehr mit verschiedenen Partnern ohne dauerhafte Bindung
[zu
lat.
promiscus
„gemeinsam“, zu
promiscere
„vorher mischen“]
Total votes: 7