wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ratonkuchen

Ra|ton|ku|chen
m.
5
; Kochk.
(oft mit Zitronen verfeinerter) Napfkuchen;
<auch>
Rodonkuchen
[< 
frz.
raton
„Art Käsekuchen“, eigtl. „junge Ratte“]
Total votes: 20