wissen.de
You voted 5. Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Skapolith

Ska|po|lith
m.
1
oder
m.
10
(farbloses bis rötliches) Mineral
[< 
lat.
scapus
„Schaft, Stiel, Stamm“ (< 
griech.
skapos
„Stab“) und
lith,
wegen der oft lang gestreckten Kristalle]
You voted 5. Total votes: 6