Wahrig Herkunftswörterbuch

Orange

eine Zitrusfrucht, Apfelsine
über
frz.
orange, aus
span.
naranja (das anlautende n ist im Frz. weggefallen, da es als unbestimmter Artikel missverstanden wurde, dafür dürfte or „Gold“ volksetymolog. wirksam gewesen sein), aus
arab.
,
pers.
nāranğ in ders. Bed.; der vermutete Zusammenhang mit
Sanskrit
nāgaranga „Lieblingsfrucht der Elefanten“ ist sehr unwahrscheinlich, man schloss ihn aus der Ähnlichkeit mit
Sanskrit
nāga „Elefant“ und
Sanskrit
ranga „Farbe“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z