wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verästeln

ver|ạ̈s|teln
V.
1, hat verästelt; refl.
sich v.
sich in viele, immer kleiner werdende Äste aufspalten
,
Ver|ạ̈s|te|lung
f.
10
Total votes: 5