Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

verästeln

ver|ạ̈s|teln
V.
1, hat verästelt; refl.
sich v.
sich in viele, immer kleiner werdende Äste aufspalten
,
Ver|ạ̈s|te|lung
f.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache