Gesundheit A-Z

Bronchus

Asthma
Asthma
Die Asthmaerkrankung verursacht folgenschwere Veränderungen an der Schleimhaut und Muskulatur der Bronchien.
von der Luftröhre abzweigender Teil der Atemwege, der in der Lunge verläuft. Die Luftröhre teilt sich etwa in Höhe des vierten Brustwirbelkörpers in einen linken und einen rechten Stammbronchus. Diese teilen sich entsprechend dem Verlauf der Lungenlappen in zwei linke und drei rechte Lappenbronchien, die sich wiederum in die Segmentbronchien aufteilen. Aus diesen verästeln sich im weiteren Verlauf die Bronchiolen. Die Wand der Bronchien besteht aus Flimmerepithel, Becherzellen, Knorpelplatten und glatter Muskulatur.
Kohlenstoff, Landwirtschaft, Klima
Wissenschaft

Wie Landwirtschaft das Klima schützt

Ackerbau und Viehhaltung gelten als ein wesentlicher Treiber des Klimawandels. Doch würde sie anders betrieben als bisher, könnte die Landwirtschaft im Gegenteil die Erderwärmung deutlich bremsen. von HARTMUT NETZ Vier Promille sollen es richten. Stiege der Humusgehalt aller landwirtschaftlichen Böden weltweit um nur vier...

hell, klein, sichtbar
Wissenschaft

Winzigstes sichtbar gemacht

Neuartige Mikroskope erreichen fast atomare Auflösung. Das hilft etwa bei der Entwicklung von besseren Medikamenten. von REINHARD BREUER Wer Kleines und Kleinstes erkennen will, braucht Hilfe – ob Lesebrille, Fernglas oder Lupe. In der Wissenschaft sind seit mehr als 400 Jahren Lichtmikroskope in Gebrauch, und ihre...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon