Wahrig Herkunftswörterbuch

Tumult

Aufruhr, lärmendes, aufgeregtes Durcheinander
aus
lat.
tumultus „lärmende Unruhe, Getöse, Krach, Getümmel, Aufruhr“, zu
lat.
tumere „aufbrausen, aufgebracht sein“, eigtl. „aufgeschwollen sein, strotzen“

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon