wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

vollsaugen

vll|sau|gen
V.
1 oder
V.
104, hat vollgesaugt oder vollgesogen; refl.
sich v.
so viel Flüssigkeit aufnehmen, dass nichts mehr hineingeht;
die Mücke hat sich mit Blut vollgesogen; der Schwamm hat sich vollgesaugt
Total votes: 25