wissen.de
Total votes: 62
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Orgie

zügelloses Gelage, wilde Ausschweifung
aus
lat.
orgia (Pl.) „in wilder Trunkenheit gefeiertes nächtliches Bacchusfest“, aus
griech.
orgia (Pl.) „religiöser Brauch“, bes. bei den Mysterien der Demeter und des Dionysos, wohl zu
griech.
ergon „Werk, Arbeit, Handlung“
Total votes: 62