wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

wüst

wüst
Adj.
, er, am esten
1.
öde, unbewohnt;
eine ~e Gegend
2.
unordentlich, schlampig;
~es Haar; hier sieht es w. aus
3.
wild, schlimm;
eine ~e Orgie; ein ~er Kerl; sich w. betrinken
4.
süddt.
derb, hässlich, garstig;
~e Flüche; w. fluchen; jmdn. w. beschimpfen
[< 
mhd.
wüeste
< 
ahd.
wuosti
„leer, öde“]
Total votes: 0