wissen.de
You voted 2. Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zenotaph

Ze|no|taph
m.
10
leeres Grabmal zum Gedenken an einen woanders bestatteten Toten;
<auch>
Kenotaph
[< 
griech.
kenotaphion
in ders. Bed., < 
kenos
„leer“ und
taphos
„Grab“]
You voted 2. Total votes: 14