Wahrig Synonymwörterbuch

ängstigen, sich

  1. Angst/Furcht haben/empfinden, sich fürchten, zittern, in Angst sein/geraten, beben, bange (zumute) sein, schaudern, erschaudern, Furcht hegen; ugs.: kalte Füße bekommen/haben, Blut und Wasser schwitzen, jmdm. rutscht das Herz in die Hose, eine Heidenangst/einen Horror haben, sich in die Hosen/ins Hemd machen, bibbern; derb: Schiss haben, die Hosen gestrichen voll haben, jmdm. geht der Arsch auf Grundeis
  2. sich ängstigen um → sorgen, sich
CryoSat misst, wie hoch das schwimmende Meereis über das Wasser hinausragt. Daraus lässt sich die Eisdicke ableiten.
Wissenschaft

Ozeane aus der Balance

Die Forschung verstärkt die Beobachtung der Ozeane. Die Versauerung des Wassers nimmt weiter zu und Sauerstoffmangel könnte dazu führen, dass in einigen Meerestiefen zukünftig kein Leben mehr möglich ist. Von RAINER KURLEMANN Für einen genauen Blick auf die Erde benötigt der Mensch manchmal Distanz. Der Forschungssatellit...

xxImage_Professionals_-_Gesamt-11656018-HighRes.jpg
Wissenschaft

Das vernetzte Gehirn

Wie Nervenzellen verschaltet sind, bestimmt darüber, wie wir wahrnehmen und denken. von SUSANNE DONNER Wieso weiß ich, wer ich bin? Auch renommierte Neurowissenschaftler müssen bei der Beantwortung dieser einfachen Frage bisher in Teilen immer noch passen. Sie gehen zwar davon aus, dass die Information darüber, wie man heißt, in...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon