wissen.de
Total votes: 11
VORNAMENLEXIKON

Oda,

althochdeutscher Ursprung, Kurzform von Namen mit »Ot« (Bedeutung: Besitz); Nebenform von → Uta bzw. → Ute. Namensträgerin: Hl. Oda, Stammmutter der Ludolfinger.
Total votes: 11