Wahrig Herkunftswörterbuch

diskreditieren

in Verruf bringen, verleumden
aus
lat.
discredere „nicht glauben, nicht trauen“, aus
lat.
dis „nicht, miss“ und
lat.
credere „glauben, trauen, vertrauen“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon