wissen.de
Total votes: 21
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

enervieren

1.
entnerven, entkräften
2.
Med.: die Verbindung eines Nervs mit dem dazugehörigen Organ ausschalten
aus
lat.
enervare „entnerven, entkräften, lähmen, schwächen“, aus
lat.
e (in Zus. für ex) „heraus“ und
lat.
nervus „Nerv“
Total votes: 21