Wahrig Herkunftswörterbuch

Lido

schmaler Landstreifen vor einer Küste, Nehrung (bes. bei Venedig)
aus
ital.
lido „Strand, Landzunge parallel der Küste“, aus
lat.
litus „Meeresufer, Gestade, Küstenstreifen“

Das könnte Sie auch interessieren