Wahrig Herkunftswörterbuch

Nummulit

versteinerter Wurzelfüßer aus dem Tertiär
aus
lat.
nummulus, Verkleinerungsform von
lat.
nummus „Geldstück, Münze“, wegen des scheibenförmigen Gehäuses, das an eine Münze erinnert, daher auch „Münzenstein“ genannt

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch