Wahrig Herkunftswörterbuch

Peonage

Lohnsystem in Lateinamerika, das durch Lohnvorschüsse u. Ä. häufig zur Verschuldung und Leibeigenschaft der Peonen, der lateinamerikan. Tagelöhner, führte
engl.amerikan.
peonage, engl. „Leibeigenschaft“, amerikan. „Verdingung von Sträflingen an Unternehmen“, aus
span.
peonada „Tagewerk eines Tagelöhners“, zu
span.
peón „Tagelöhner, Hilfsarbeiter, Handlanger; Fußgänger, Fußsoldat“, über
ital.
pedone „Fußgänger“ aus
mlat.
pedo,
Gen.
pedonis,
„Fußsoldat“, zu
lat.
pes,
Gen.
pedis,
„Fuß“
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Konvergent oder kontingent?

Auf der Suche nach Antworten auf die wirklich großen Fragen passiert es oft, dass verschiede Theorien miteinander wetteifern. Wetteifern deswegen, weil sie nach klarem Entweder-oder-Schema vermeintlich nicht unter einen Hut zu bringen sind. Dabei lassen große Fragen gerade in der Biologie häufig auch mehrere Antworten...

Spinwellen, Energie, Soin
Wissenschaft

Der Spin schlägt Wellen

Schaltkreise, die mit Spinwellen statt Elektronen rechnen, sollen zur energieeffizienten Ergänzung für die Halbleiterelektronik werden. von FINN BROCKERHOFF Mit einem beherzten Druck auf die Einschalttaste wird der alte Computer zum Leben erweckt: der Lüfter heult auf, ein Piepen ertönt. Dann dringt aus dem Inneren des...

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon