Total votes: 50
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Augsburg

Augsburg: Stadtwappen
Stadtwappen
Hauptstadt des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben, zwischen Lech und Wertach, als Stadtkreis 147 km2, 263 000 Einwohner; Bischofssitz, gotischer Dom, St.-Ulrichs-Kirche, Rathaus (17. Jahrhundert), Perlachturm, Zeughaus, Fuggerhaus, soziale Kleinsiedlung „Fuggerei“; Römisches Museum; Universität (1970); Verkehrs- und Handelsmittelpunkt des Alpenvorlands, Messestandort; Maschinen-, Werkzeug-, Motoren- und Anlagenbau, elektronische, Luftfahrt-, Textil-, Papier- und Bauindustrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Druckereien und Verlage. Landkreis Augsburg: 1071 km2, 241 000 Einwohner.

Geschichte

15 v. Chr. gegründete Römersiedlung (Augusta Vindelicum); seit dem 8. Jahrhundert Bischofssitz nachweisbar, 13161806 Reichsstadt, im Mittelalter eine der wohlhabendsten Städte (Fugger, Welser); 1534 lutherisch; 1555 Augsburger Religionsfriede. Die Wirtschaftsblüte am Anfang des 17. Jahrhunderts führte zu einem prächtigen, z. T. noch heute erhaltenen Stadtbild im Renaissancestil.
Total votes: 50
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken