Bildergalerie

Die Welt in klitzeklein im April

Als Makrofotografie bezeichnet man die Fotografie von Objekten mit einem Maßstab von etwa 1:10 bis 1:1. Mit normalen Objektiven ist das Fotografieren in diesem Bereich nicht zu schaffen, man benötigt eine spezielle Ausrüstung, um in den Makrobereich vordringen zu können. Ein Makro-Objektiv erfasst das Motiv detaillierter, als unser Auge das je könnte – mit erstaunlichen Ergebnissen!

Faszination Makrofotografie mit Novoflex-Leihausrüstung

Tabletop, Kaltlichtleuchten, Balgen und, und, und  -  die ganzen Welt der Makrofotografie stand den Teilnehmern des Foto-Kurses „Makrofotografie“ unter der Leitung von Max Watzinger zur Verfügung.Ein Highlight des Kurses war ein Wassertropfen-Aufbau von Markus Axtner. Jahrelang hatte der Ingenieur an dieser Technik gebastelt und gefeilt, die Fotografen durften sie im Kurs anwenden. Und so konnten die Teilnehmer innerhalb eines Tages in die Welt der kleinen Dinge eindringen, ausprobieren und experimentieren.Das umfangreiche Leihmaterial der Firmen Novoflex und Dörr und die Anleitungen von Max Watzinger und Markus Axtner führten zu faszinierenden Ergebnissen! Sehen Sie selbst …

 

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon