wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Akkusativ

k|ku|sa|tiv
m.; s, e [və]; Gramm.
4. Fall (Kasus) der Deklination, Wenfall
[< lat. casus accusativus »der die Anklage betreffende Fall«; nicht korrekt übersetzt < grch. ptosis aitiatike »der die Ursache u. die Wirkung betreffende Fall«]
Total votes: 22