wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Ksus

[der; Plural Kasus; lateinisch]
Fall
eine der Funktionen der Deklination. Im Neuhochdeutschen zählt man 4 Kasus (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ), im Lateinischen 6 (mit Ablativ und Vokativ), im Finnischen z. B. 15 (bzw. 16). In flektierenden Sprachen sind die Kasusformen gewöhnlich verschieden in den einzelnen Numeri (Singular und Plural) und Genera. Man unterscheidet den Nominativ als Kasus rectus von allen übrigen Kasus als Kasus obliqui.
Total votes: 29