wissen.de
Total votes: 68
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Diode

Di|o|de
f.; , n; El.
früher eine Elektronenröhre, heute ein Halbleiterbauelement mit einer Grenzschicht zwischen zwei Halbleitermaterialien zum Gleichrichten von Strömen, da ein Stromdurchgang nur in einer Richtung möglich ist
[< Di2 + ode]
Total votes: 68