Wahrig Fremdwörterlexikon

Gasträa

◆ Gas|träa
f.; , trä|en; Biol.
von E. Haeckel angenommene Ur bzw. Stammform aller mehrzelligen Tiere
[< neulat. gastraea »tier. Urform«, < grch. gaster »Bauch, Unterleib«]
Die Buchstabenfolge gas|tr kann auch gast|r getrennt werden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch