wissen.de
You voted 5. Total votes: 40
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kaprifikation

◆ Ka|pri|fi|ka|ti|on
f.; , en; Bot.
Aufhängen von männlichen Blütenzweigen der Wildform des Feigenbaumes in die Zweige der weiblichen Kulturform des Baumes, um Bestäubung zu bewirken
[zu lat. caprificus »wilder Feigenbaum«]
Die Buchstabenfolge ka|pr kann auch kap|r getrennt werden.
You voted 5. Total votes: 40