wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Moralismus

Mo|ra|ls|mus
m.; ; unz.
Ggs Amoralismus, Immoralismus; →a. Antimoralismus
1
Anerkennung eines bindenden Sittengesetzes
2
Überbetonung sittl. Maßstäbe
[< lat. moralis »die Sitten betreffend, sittlich«]
Total votes: 0