wissen.de
Total votes: 74
GESUNDHEIT A-Z

Phytotherapie

Pflanzenheilkunde; Kräuterheilkunde
Teilgebiet der Naturheilkunde, in dem zur Verhütung und Behandlung von Krankheiten Heilpflanzen, Pflanzenteile oder pflanzliche Inhaltsstoffe eingesetzt werden. Den Phytopharmaka wird meist eine große therapeutische Breite zugesprochen; sie haben weniger Nebenwirkungen als synthetische Medikamente. Im Gegensatz zu synthetischen Arzneimitteln enthalten Phytopharmaka in der Regel ein Wirkstoffgemisch, das die Einschätzung der Wirkung erschwert.
Total votes: 74

Gesunde Kraft der Natur

Anzeige