wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Overdrive

Over|drive
[və(r)drv] m.; s, s
1 Kfz
zusätzlicher Gang im Getriebe, der beim Erreichen einer bestimmten Fahrgeschwindigkeit zugeschaltet wird und durch Herabsetzen der Motordrehzahl einen geringeren Kraftstoffverbrauch ermöglicht
2
Mikroprozessor höherer Leistung, durch den ein vorhandener Prozessor im PC ohne weitere Veränderungen ersetzt werden kann
[engl., »übertreiben, übersteuern«; »Schnellgang«; »höhere Leistung bringen«]
Total votes: 0