wissen.de
You voted 5. Total votes: 66
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

scharwenzeln

schar|wn|zeln
V.; umg.
diensteifrig sein, liebedienern, sich übereifrig um jmdn. bemühen, den Hof machen; oV scherwenzeln;
meist herum~
[< tschech. červený »rot« + Vencl »Wenzel (tschech. Vorname); Bube (im Kartenspiel)«; fälschlich (Volksetymologie) zu červenec »Juli«]
You voted 5. Total votes: 66