wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Actessigester

Acetessigsäureäthylester
1. im weiteren Sinne die Ester der Acetessigsäure; 2. im engeren Sinne erfrischend riechende, farblose Flüssigkeit, die durch Behandeln von Essigsäureethylester mit Natriummetall hergestellt wird. Verwendung als Lösungsmittel, bei der Farbfilmherstellung und für Synthesen von Antipyrin, Pyramidon, Cumarin, Pyridin, Benzidin, Vitamin B1 und Pyrazolonfarbstoffen.
Total votes: 44