wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Attrppenversuch

in der Verhaltensforschung ein Experiment mit künstlichem Auslöser, um den natürlichen auf seine Wirksamkeit zu überprüfen. So löst z. B. der rote Fleck auf dem Schnabel der Silbermöwe das Daraufpicken der Jungen aus, wie durch verschieden gefärbte und geformte Schnabelattrappen bewiesen werden konnte. Eine Attrappe mit größerer auslösender Wirkung als der echte Auslöser heißt überoptimale Attrappe.
Total votes: 55