Lexikon

Augendiagnse

Iridologie; Irisdiagnose
von I. von Peczely begründetes und von E. L. Felke weiterentwickeltes Verfahren, nach dem aus Veränderungen der Regenbogenhaut (Iris) durchgemachte und bestehende Krankheiten erkannt werden sollen; meist von Heilpraktikern ausgeübt; von der Schulmedizin abgelehnte Außenseitermethode.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel