wissen.de
You voted 4. Total votes: 20
LEXIKON

Bohrstange

beim Bohren tieferer Löcher Stahlstange zur Übertragung der Energie von der Bohrmaschine bzw. dem Antrieb auf den Bohrer; meist hohl (Transportweg für die Spülung); häufig werden mehrere Bohrstangen zu Gestänge zusammengesteckt oder -geschraubt (Tiefbohrungen).
You voted 4. Total votes: 20