wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Bolomter

[
das; griechisch
]
Instrument zum Messen der Energie von Infrarot- oder Lichtstrahlen; besteht aus einem temperaturabhängigen Widerstand. Beim Auftreffen von Strahlung ändert sich die Temperatur und damit der Widerstand. Der Ausschlag des Nullinstruments ist proportional der Erwärmung des Widerstands und der Energie der Strahlung. Wegen seiner hohen Empfindlichkeit besonders zur Messung der Strahlen von Fixsternen und Planeten verwendet.
Total votes: 32