Lexikon

Charten

[
ça-; griechisch charis, „Anmut“
]
in der griechischen Mythologie drei Töchter des Zeus: Aglaia („Glanz“), Euphrosyne („Frohsinn“) und Thalia („Blüte“). Oft im Gefolge der Aphrodite. Bringen Göttern und Menschen Schönheit und Freude. Wurden auch kultisch verehrt. Römische Entsprechung sind die Grazien.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel