Wahrig Herkunftswörterbuch

Pelikan

ein tropischer und subtropischer Vogel, Ruderfüßer
über
kirchenlat.
pelicanus aus
griech.
pelekan, auch
griech.
pelekinos, wohl zu
griech.
pelekys „Axt, Beil“, wegen des langen, geraden, durch einen Kehlsack verdickten Schnabels, dessen oberer Teil am Ende einen hakenförmigen Fortsatz hat

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache