wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Chorionzottenbiopsie

[
ko-; griechisch
]
Verfahren zur vorgeburtlichen Erkennung kindlicher Entwicklungsstörungen durch Zelldiagnostik abgesaugter Chorionzellen, das eine sehr frühzeitige Erkennung von Chromosomenanomalien ermöglicht.
Total votes: 44